Übersicht Leiste
Ätherisches Öl: BIO, Fair Trade, ohne Gentechnik und vegan. Ätherisches Öl: BIO, Fair Trade, ohne Gentechnik und vegan.
Gefahren bei unverdünnter Anwendung laut CLP-Verordnung
ätherisches.Öl

Zu Transparenzzwecken finden Sie eine Übersicht zu den Sicherheitsdatenblättern anderer BIO Hersteller auf Ecoinform. Viele Hersteller kennzeichnen ihre Produkte nicht direkt und versuchen zum Nachteil ihrer Kunden ihre Produkte als besonders sicher dazustellen. Dies ist jedoch lediglich ein Werbetrick. Alle naturreinen ätherischen Öle eines Typs besitzen nahezu die gleichen Gefahren, auch wenn diese nicht auf dem Etikett dargestellt werden. Wenn möglich, bieten wir Ihnen stets jene ätherischen Öle eines Typs an, von denen die geringsten Gefahren ausgehen. Da dies jedoch nicht die gängige Praxis ist, gehen von zahlreichen Kosmetika und Lebensmitteln höhere Gefahren aus. Diese werden entweder auf dem Produktetikett oder in dem Sicherheitsdatenblatt des jeweiligen Herstellers angegeben. Ein fehlendes Sicherheitsdatenblatt bei fehlender Kennzeichnung auf dem Etikett sollte Sie immer zur Vorsicht mahnen. Unsere Produkte sind geprüft. Überdies sind wir zu 100% transparent.

Bei Allergien oder fehlerhafter Anwendung von z.B. Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen Produkten können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Ungeachtet der hochwertigen Qualität unserer ätherischen BIO Öle (k.b.A.) können auch hier bei Allergien oder bei fehlerhafter Anwendung laut CLP-Verordnung folgende Gefahren auftreten: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizungen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Unter Verschluss aufbewahren. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Entsorgung des Behälters gemäß den örtlichen, regionalen, nationalen oder internationalen Vorschriften. 

Allergene
ätherisches.Öl

Natürliche genuine ätherische-Öle aus kontrolliert biologischem Anbau sind von Natur aus komplexe Stoffgemische. In diesen, in der Natur vorkommenden naturreinen Stoffgemischen (kbA), welche der Mensch bereits seit Jahrtausenden aktiv nutzt, befinden sich jedoch auch Stoffe, die neuerdings als Allergene gekennzeichnet werden müssen. Dieses Produkt enthält das ätherische BIO-Nelkenöl (kbA), welches folgende Allergene beinhaltet: Eugenol

Gefahrensymbole für unverdünntes Anwendung nach CLP-Verordnung
ätherisches.Öl


+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

Kontrolliert biologischer Anbau

Nelkenöl (BIO)

    Schnelle Lieferung von BIO Produkten   Sofort lieferbar
    100% naturreine BIO ätherische Öle   100% Naturrein
    Ätherische BIO Öle (kbA)   Ätherisches Öl (BIO)
  • 24,99€ inkl. 19% MwSt.
  • zzgl. Versandkosten in Höhe von 3,99€.
    Versandkostenfrei ab 50,00 EUR Bestellwert.

BIO Siegel Germany ätheriscche Öle

Ätherisches Öl: BIO Nelkenöl

Bestätigung: Ätherisches Nelkenöl aus 100% BIO Anbau   Ätherisches Öl: Nelkenöl (BIO).
Qualitätsgarantie: Ätherisches BIO Öl Nelke   Qualität: kontrolliert biologischer Anbau.
Garantiert 100% naturreines ätherisches Öl: Nelke   Reinheit: 100% naturrein.
Ätherische BIO Öle aus Deutschland   Hergestellt in Deutschland

Ätherisches BIO-Nelkenknospenöl (100% naturrein)

Unser ätherisches BIO-Nelkenknospenöl ist zu 100% naturrein. Dies bedeutet: Unsere BIO-Öle werden ausschließlich aus frischen und chemisch-synthetisch unbehandelten Pflanzen gewonnen. Keine Zusätze. Keine Chemie. Für Umwelt und Mensch!

Produktbeschreibung Produktbeschreibung für das ätherische Nelkenöl BIO öffnen

Flasche: Glasflasche mit Tropfer.
Verpackungsherkunft: Made in Germany
Verpackungsqualität: Pharmazeutische Standards.

Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Botanischer Name: Eugenia caryophyllata
Besonderheit: min. 80% Eugenol
Herkunft: Sri Lanka
Farbe: Farblos

Identifizierte Anwendungen: Siehe unter Qualitäts- & Analysenzertifikate.

Duftprofil: süß, würzig, kräftig, warm

Allg. wissenschaftliche Studien Allgemeine wissenschaftliche Daten für das ätherische BIO Nelkenöl anzeigen

In seiner Doktor Arbeit stellt Walter Erich Prevedel (2011) an der Universität Wien dar, dass Gewürznelken bereits seit mind. 2500 Jahren zum Würzen von Speisen und zur Verbesserung der Raumluft genutzt werden. Auf Grund des hohen Eugenolgehaltes wird diese Pflanze laut Prevedel zudem gegen Bakterien, Pilze, Viren und Magenprobleme eingesetzt. Im Jahr 2010 wurde diese traditionsreiche Heilpflanze, laut der Deutschen Apotheker Zeitung, von der Jury des Vereins „NHV Theophrastus“ zur Heilpflanze des Jahres ernannt.

Selbst in der Kinderheilkunde kann diese Pflanze bzw. das Nelkenknospenöl sinnvoll eingesetzt werden. Wie dies geschehen kann, erklärt Gabriela Mirjam Lüdi-Rinderknecht in ihrer Dr. Arbeit mit dem Titel „Phytotherapie in der Kinderheilkunde. Aktueller Stand in der Dosierung“ (2008) an der Medizinischen Fakultät Zürich. Unter anderem empfiehlt Sie das Nelkenöl verdünnt zu Desinfektionszwecken des Mundraumes oder bei Zahnschmerzen einzusetzen. Dies kann durch Gurgeln oder durch die Zuhilfenahme eines Wattestäbchens geschehen. Je nach Alter der Kinder (unter 4 Jahren, unter 10 Jahren und älter) schwanken die Dosierungsempfehlungen zwischen, je nach Anwendung (teilweise 1% bis 5%). Für Entzündungen während der Zahnungszeit oder bei grippalen Infekten empfiehlt Frau Lüdi-Rinderknecht Gemische aus unterschiedlichen Ölen, wobei das Nelkenöl eine zentrale Rolle spielt.

Außerdem wirken laut P. Schnitzler und J. Reichling (2011) BIO-Nelkenknospenöle ebenso wie BIO-Pfefferminzöle gegen Herpes (HSV) ohne dabei, wie zahlreiche chemische Produkte, stark toxisch zu sein. Dies ist möglich, da diese Öle bereits stark verdünnt gegen Herpes wirken. Von einer Anwendung von Nelkenknospenölen in der Schwangerschaft sollte ohne fachliche Beratung abgesehen werden, da Nelkenöl den Muttermund stimulieren und Geburten einleiten können soll.

Qualitäts- & Analysenzertifikate Qualitäts- und Analysezertifikate für das ätherische BIO Nelkenöl anzeigen

Alle unsere ätherischen BIO-Öle sind frisch und stammen aus nachhaltigem und ökologischem Anbau.

Für dieses BIO-Nelkenöl bedeutet dies:

Bei jedem unserer Produkte profitieren Sie von den Basisrichtlinien zur Sicherung der Qualität in der ökologischen Landwirtschaft, welche insbesondere von der Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM) entwickelt wurden. Deren Rahmenwerk gilt auch als die Basis für die EU-ÖKO-Basisverordnung (2018/848), nach der alle unsere BIO Öle angebaut und mittels Kaltpressung, Wasserdampfdestillation oder alkoholischer Extraktion gewonnen werden. Jedoch übertreffen wir die Qualität der EU Öko Basisverordnung bei weitem.

Konsequenzen (Vorteile von Ningal.de):

  1. kein Tierleid
  2. keine Gentechnik
  3. keine Bestrahlung
  4. keine künstlichen Farbstoffe
  5. keine Geschmacksverstärker
  6. kein mineralischer Kunstdünger
  7. keine chemisch-synthetischen Pestizide
  8. keine Zusatzstoffe (EU-Öko 70, generell 400)
  9. natürliche Fruchtfolgen statt Monokulturen
Dies macht dieses 100% naturreine ätherische BIO-Nelkenöl nicht nur für Apotheken, Kosmetikunternehmen, die Naturheilkunde und für Saunaaufguss Hersteller / Großraumsaunen zu einem gern genutzten Rohstoff. Folgende Dokumente belegen die absolute Frische und Reinheit dieses ätherischen BIO Öls!

Dokumente zum BIO-Nelkenöl anfordern:

Produktdatenblatt (detaillierte Produktangaben)
IFRA Zertifikat (zur Herstellung von Kosmetik)
Analysezertifikat
Allergen-Zertifikat
Sicherheitsdatenblatt
Versandkostenfrei: Ab 50,- EUR Bestellwert.

Harmoniert mit:
Orange, Zitrone, Cajeput, Lemongras