Übersicht Leiste

Ätherisches BIO-Pfefferminzöl (100% naturrein)

Unser naturreines genuines ätherisches BIO-Pfefferminzöl entstammt zu hundert Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau (k.b.A.), d.h. es wird naturbelassen und unverändert aus der entsprechenden Pflanze gewonnen und nach neusten Standards weiterverarbeitet.

Produktbeschreibung:

Ätherisches Öl: ätherisches Pfefferminzöl (BIO).
Qualität: kontrolliert biologischer Anbau.
Reinheit: 100% naturrein.
Hergestellt in Deutschland

Inhalt: 100 ml, 50 ml
Flasche: Glasflasche mit Tropfer.
Verpackungsqualität: In Europa nach pharmazeutischen Standards gefertigt.

Gewinnung: Wasserdampfdestillation
Botanischer Name: Mentha piperita
Herkunft: Indische BIO Minze
Farbe: Farblos
Anwendung: Aromatherapie
Anwendungsempfehlung: 1-5 Tropfen des Duftes auf bzw. in einen geeigneten Duftträger geben.

Duftprofil: intensiv Minzig, frisch, grün, aktiv
Harmoniert mit:
Lavendel, Orange, Blutorange, Zitrone, Zitronengras

Sicher bezahlen mit: Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei: Ab 50,- EUR Bestellwert.

Allgemeine Informationen (BIO-Pfefferminzöl):

Wie das Ärzteblatt (1996) mit Verweis auf Dr. Hartmut Göbel (Universität Kiel) berichtet, wirkt ätherisches BIO-Pfefferminzöl laut einer streng kontrollierten klinischen Studie signifikant gegen die am häufigsten vorkommende Art von Kopfschmerzen „Spannungskopfschmerzen“. Dies sei auf dessen hohen Menthol- und Menthongehalt zurück zu führen, durch welchen je nach Anwendungsmenge Kälte-, Druck-, Wärme- und Schmerzrezeptoren stimuliert werden können. Deshalb hat Menthol auch eine lokal anästhesierende Wirkung (siehe den Eintrag zu Menthol). Pfefferminzöl kann überdies aber auch die Schmerz-Nerven-Botenstoffe Substanz-P und Serotonin hemmen. Laut Ärzteblatt (1996) sind diese Erkenntnisse jedoch nicht neu, bereits Plinius der Ältere empfahl Pfefferminze im Altertum gegen Kopfschmerzen.

Überdies hat sich BIO-Pfefferminzöl laut P. Schnitzler und J. Reichling (2011) besonders gut bei der Behandlung von Herpes bewährt.

Die Behandlungserfolge bei Kopfschmerzen und Herpes setzten sich beim Reizdarmsyndrom fort. Dies konnte durch die Analyse mehrerer unterschiedlicher wissenschaftlicher Studien belegt werden. Im Rahmen dieser Analyse wurde zudem bewiesen, dass die erfolgreiche Anwendung von Pfefferminzöl zu keinen nachweisbaren Nebenwirkungen führte. Damit eignet sich BIO-Pfefferminzöl laut dieser Studien besonders gut sowohl gegen Kopf- und Bauchschmerzen als auch zur Behandlung von Herpes.


Gefahren bei unverdünnter Anwendung laut CLP-Verordnung
ätherisches.Öl

Zu Transparenzzwecken finden Sie eine Übersicht zu den Sicherheitsdatenblättern anderer BIO Hersteller auf Ecoinform. Viele Hersteller kennzeichnen ihre Produkte nicht direkt und versuchen zum Nachteil ihrer Kunden ihre Produkte als besonders sicher dazustellen. Dies ist jedoch lediglich ein Werbetrick. Alle naturreinen ätherischen Öle eines Typs besitzen nahezu die gleichen Gefahren, auch wenn diese nicht auf dem Etikett dargestellt werden. Wenn möglich, bieten wir Ihnen stets jene ätherischen Öle eines Typs an, von denen die geringsten Gefahren ausgehen. Da dies jedoch nicht die gängige Praxis ist, gehen von zahlreichen Kosmetika und Lebensmitteln höhere Gefahren aus. Diese werden entweder auf dem Produktetikett oder in dem Sicherheitsdatenblatt des jeweiligen Herstellers angegeben. Ein fehlendes Sicherheitsdatenblatt bei fehlender Kennzeichnung auf dem Etikett sollte Sie immer zur Vorsicht mahnen. Unsere Produkte sind geprüft. Überdies sind wir zu 100% transparent.

Bei Allergien oder fehlerhafter Anwendung von z.B. Lebensmitteln, Kosmetika oder anderen Produkten können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Ungeachtet der hochwertigen Qualität unserer ätherischen BIO Öle (k.b.A.) können auch hier bei Allergien oder bei fehlerhafter Anwendung laut CLP-Verordnung folgende Gefahren auftreten: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht Hautreizungen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Verschüttete Mengen aufnehmen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser Waschen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. Entsorgung des Behälters gemäß den örtlichen, regionalen, nationalen oder internationalen Vorschriften.

Allergene
ätherisches.Öl

Natürliche genuine ätherische-Öle aus kontrolliert biologischem Anbau sind von Natur aus komplexe Stoffgemische. In diesen, in der Natur vorkommenden naturreinen Stoffgemischen (kbA), welche der Mensch bereits seit Jahrtausenden aktiv nutzt, befinden sich jedoch auch Stoffe, die neuerdings als Allergene gekennzeichnet werden müssen. Dieses Produkt enthält das ätherische BIO-Pfefferminzöl (k.b.A.), welches folgende Allergene beinhaltet: Linalool, Limonene.

Gefahrensymbole für unverdünntes Anwendung nach CLP-Verordnung
ätherisches.Öl

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Captcha

Pfefferminzöl (BIO)

  • Hersteller Ningal.de
  • Artikelnr. BIO-ÖL-011
  • Verfügbarkeit Lagernd
Grundpreis: 50ml (29,98€/100ml)
  • 14,99€ inkl. 16% MwSt.

  • Netto 12,92€
  • zzgl. Versandpauschale in Höhe von 3,99€.
    Versandkostenfrei ab 50,00 EUR Bestellwert.
  • Grundpreis: 50ml (29,98€/100ml)

Verfügbare Optionen


Ähnliche Produkte

Zedernholzöl (BIO)

Zedernholzöl (BIO)

Ätherisches BIO-Zedernholzöl (100% naturrein) Unser naturr..

12,99€ Netto 11,20€

Orangenöl (BIO)

Orangenöl (BIO)

Ätherisches BIO-Orangenöl (100% naturrein) Unser naturrein..

11,49€ Netto 9,91€

Nelkenöl (BIO)

Nelkenöl (BIO)

Ätherisches BIO-Nelkenöl (100% naturrein) Unser naturreine..

24,99€ Netto 21,54€

Schnellsuche BIO, ätherisches Öl, ätherische Öle, Pfefferminze, aus kontrolliert biologischem Anbau, kbA